(German below)

This Saturday evening we heard the news from the tragic events in Charlottesville (VA, US): a antifascist protester lost her life while protesting against the rally of neofascists, alt-rights and slavery-supporters – many others were wounded, when a neonfascist drove his car into a group of antifascist activists. This is neither the first time nor the only place where such an attack happened. Two years ago there was a similar incident in Bern, where a Turkish fascist drove his car into a group of antifascists. Around one hour after the news from Charlottesville started to fill the news stands, around 80 people went to the streets of Bern to show there support of the protest against the fascist mob and to make clear, that they stand in solidarity with antifascists all around the world.

The fight against Fascism is not a “local or national problem” but instead international and anti-nationalistic. Even if we‘re separated geographically by thousands of miles of land and sea – the struggle is a collective one.

Revolutionary Youth Group Bern
revolutionär.ch

 

Am Samstag Abend erreichten uns die Nachricht vom traurigen Höhepunkt der Ereignisse in Charlottesville (Virginia, USA): Eine Person verlor bei den Protesten gegen einen Aufmarsch von Neonazis, SklavereibefürworterInnen und NeofaschistInnen ihr Leben und viele weitere wurden verletzt, als ein Auto in eine Gruppe Gegner*Innen der Nazis fuhr. Dies ist weder das erste Mal, noch der einzige Ort, wo so etwas geschieht. Auch in Bern fuhr vor zwei Jahren ein türkischer Faschist mit seinem Auto in eine Gruppe Antifaschist*Innen. Rund eine Stunde, nachdem die Nachricht die Newsticker füllte, begaben sich in Bern mehr als 80 solidarische Menschen auf die Strasse um mit einer kämpferischen Demonstration Solidarität mit den Antifaschist*Innen in Charlottesville zu zeigen.

Der Kampf gegen Faschismus darf nicht lokal oder national begrenzt sein. Er ist in sich international und antinationalistisch. Auch wenn tausende Kilometer zwischen uns und den jüngsten Ereignissen in Charlottesvile liegen, ist der Kampf ein Gemeinsamer.

Revolutionäre Jugend Gruppe
revolutionär.ch


Liked it? Take a second to support It's Going Down!
 
SHARE
About the author:
Anonymous Contributor
This submission came to It's Going Down anonymously through itsgoingdown.org/contribute. IGD is not the author nor are we responsible for the post content.